MINI – CUP – Turnier 2017 ! Tolle Leistungen unserer Teams und ein 3. Platz!

Das war ein aufregendes Turnier!

Unsere Mini-Cup-Teams lieferten „Spannung pur“ mit wirklich hochklassigem Fußball:

Unser Nachwuchsteam, angetreten als Team Mainz, fehlte leider vor dem Tor noch ein wenig die Durchschlagskraft. Daher haben die Kicker leider 3 Spiele infolge knapp verloren und sind schon in der Vorrunde ausgeschieden.

Unser Team Braunschweig konnte sich in einer stark besetzten Gruppe als Gruppensieger durchsetzen. Im Achtelfinale folgte ein 7:1 Sieg. Im Viertelfinale traf unser Team dann auf den wohl stärksten Gegner. Schnell lag unser Team mit 3 Toren in Rückstand. Durch unfassbaren Einsatz und Traumtore am Fließband konnten wir dieses Spiel jedoch noch mit 7:6 gewinnen.

Im Halbfinale fanden wir jedoch leider kein Mittel gegen einen starken Torhüter und ein gut verteidigendes Team. Nach einem 0:1 mussten wir uns leider mit dem Spiel um Platz 3 begnügen. Dieses hat unser Team ungefährdet mit 5:2 für sich entschieden. Ein Glückwunsch geht an unsere Nachbarschule Eichenstraße, die das Turnier gewinnen konnte. Mit etwas Stolz soll aber unser 7:3 Sieg in der Vorrunde gegen das spätere Turniersiegerteam nicht unerwähnt bleiben.

Unser kombiniertes Leichtathletik und Fußballfest als Teamwettbewerb!

Unsere Schüler haben tolle Leistungen gezeigt bei unserem Sportfest!

Beim Weitsprung, Hindernislauf, Wendelauf, Weitwurf, Ausdauerschwämmchenlauf, „Durch den Reifen“, Siebenmeterschießen, Penaltyschießen und Fußballspielen haben die Klassen alles gegeben.

Triple!!! Beim Rotter Bezirksturnier haben wir im dritten Jahr hintereinander gewonnen!

Wirklich Spitze!

Wir sind die erste Schule, die das Rotter Bezirksturnier dreimal gewinnen konnte. Mit vier Siegen – einem 4:0 gegen die Rudolfstraße folgte ein 2:1 gegen die Grundschule St. Antonius. Anschließend haben wir die Grundschule Eichenstraße 1:0 besiegt und zum Schluss noch mit gleichen Ergebnis die Schützenstraße geschlagen.

Unser Team bleibt in diesem Jahr also in 10 Spielen ohne Niederlage. Daher gilt ein ganz besonderer Dank unserem Trainer Kim Tholl, der die Mannschaft die letzten drei Jahre so perfekt begleitet hat!

 

Das so erfolgreiche Team! Die Mannschaft hat einen tollen Teamgeist gezeigt. 9 von den 14 Spielern haben im nächsten Jahr wieder die Möglichkeit den Titel zu verteidigen, weil sie noch im 2. oder 3. Schuljahr sind. Also weiter so !