Brief vor den Sommerferien

    Wuppertal, den 25.06.2020                                                                                                                

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Ihnen bereits mit dem letzten Brief mitgeteilt wurde, soll der Unterricht  nach den Sommerferien in festen Klassenverbänden und Lerngruppen ohne Abstandsregeln stattfinden. Sollte sich die Corona-Situation nicht verschlechtern, werden wir nach den Ferien mit einem weitgehenden Normalbetrieb starten.

 

Auf folgenden Neuerungen haben wir uns geeinigt:

  • Die Schüler kommen nun alle wieder wie gewohnt in der Zeit von 7.45 Uhr bis 8.00 Uhr „zeitgleich“ in einem offenen Anfang zum Unterricht:
  • Die Klassen 1a, 1b, 2a, 2b und 3a betreten die Schule durch den vorderen Eingang hoch zum mittleren Flur.
  • Die Montessori-Klassen (oberer Flur) kommen durch den hinteren Eingang in das Gebäude.
  • Die zukünftigen Klassen 4a, 4b und 3b nutzen weiterhin das B-Gebäude.

 

Diese drei verschiedenen Gruppen werden in Zukunft zeitlich unterschiedliche Pausenzeiten haben. Zudem werden weiterhin die drei unterschiedlichen Pausen-Bereiche auf dem Schulhof bestehen bleiben. So versuchen wir „Durchmischungen“ der Gruppen möglichst gering zu halten.

 

Folgende Hygieneregeln gelten nach den Sommerferien:

  • Die Jacken sollen wieder an der Garderobe aufgehangen werden.
  • Die Kinder waschen beim Betreten des Klassenraums vor Unterrichtsbeginn die Hände und vor dem dem Frühstück.
  • Auf dem Schulhof und auf den Begegnungsflächen im Schulgebäude bleibt die Maskenpflicht bestehen.
  • Der Religionsunterricht soll möglichst im Klassenverband unterrichtet werden.

 

Aufgrund der derzeitigen Bedingungen und personellen Ressourcen kann es zu einer Kürzung der Stundentafel für alle Schülerinnen und Schüler kommen. Zu einer möglichen Ferienbetreuung an unserer Schule können wir Ihnen leider momentan noch keine Auskunft geben. Für aktuelle Informationen möchten wir an dieser Stelle noch einmal auf unsere homepage hinweisen: thornerstrasse.de

 

Die letzten Monate waren für Sie, aber auch für uns als Schule, in kaum gekannter Weise herausfordernd. Im Namen des Teams der Grundschule Thorner Straße danke ich Ihnen für die gute Zusammenarbeit in diesem besonderen Schuljahr. Ich wünsche Ihnen erholsame und gesunde Sommerferien.

Freundliche Grüße,

 

Petra Storms

(Rektorin)