Neue Ideen für alte Wände 

 

Die Kinder aus der Grundschule Thorner Straße haben Pinsel und Farbe in die Hand genommen. Schon lange waren die Schülerinnen mit ihren Toiletten unzufrieden. Kritzeleien an den Wänden und Abnutzung  machten das stille Örtchen unansehnlich. Jetzt bemalten die Schülerinnen unter Leitung der Künstlerin Anja Manderbach die Wände mit ausdrucksstarken Motiven. Die Entwürfe dazu fertigten sie selber an.

In diesem Projekt konnten sie ihre künstlerischen und handwerklichen Fähigkeiten entwickeln. Die Kinder setzten sich dabei kreativ mit der Umgestaltung ihrer eigenen Räume auseinander und versprechen sich für die Zukunft einen sorgfältigen Umgang.