MINI – CUP – Turnier 2017 ! Tolle Leistungen unserer Teams und ein 3. Platz!

Das war ein aufregendes Turnier!

Unsere Mini-Cup-Teams lieferten „Spannung pur“ mit wirklich hochklassigem Fußball:

Unser Nachwuchsteam, angetreten als Team Mainz, fehlte leider vor dem Tor noch ein wenig die Durchschlagskraft. Daher haben die Kicker leider 3 Spiele infolge knapp verloren und sind schon in der Vorrunde ausgeschieden.

Unser Team Braunschweig konnte sich in einer stark besetzten Gruppe als Gruppensieger durchsetzen. Im Achtelfinale folgte ein 7:1 Sieg. Im Viertelfinale traf unser Team dann auf den wohl stärksten Gegner. Schnell lag unser Team mit 3 Toren in Rückstand. Durch unfassbaren Einsatz und Traumtore am Fließband konnten wir dieses Spiel jedoch noch mit 7:6 gewinnen.

Im Halbfinale fanden wir jedoch leider kein Mittel gegen einen starken Torhüter und ein gut verteidigendes Team. Nach einem 0:1 mussten wir uns leider mit dem Spiel um Platz 3 begnügen. Dieses hat unser Team ungefährdet mit 5:2 für sich entschieden. Ein Glückwunsch geht an unsere Nachbarschule Eichenstraße, die das Turnier gewinnen konnte. Mit etwas Stolz soll aber unser 7:3 Sieg in der Vorrunde gegen das spätere Turniersiegerteam nicht unerwähnt bleiben.

Unser diesjähriges Schachturnier

Unser diesjähriges Schachturnier!

 Wie jedes Jahr waren wieder alle Schüler 
der Grundschulen aus Wuppertal mit großer Begeisterung dabei. 
Natürlich wurde vorher in der Schach-AG im Ganztag und während 
des Vormittags intensiv trainiert. 
Wir sind stolz auf unser tolles Schach-Team!

Zwischenstand beim Sparkassen-Cup

Nach einer 0:2-Niederlage im ersten Spiel gegen die Friedhofstraße und einem 4:0 über die Freie Schule Bergisch Land steht die Sparkassencup-Mannschaft der Thorner Straße in der 1. Zwischenrunde des Sparkassencups. Am Mittwoch, den 14. Mai 2014, findet die zweite Runde auf dem Sportplatz Uellendahl statt.

Tolles Ergebnis beim Schachturnier!

Bei der 7. Stadtmeisterschaft der Grundschulen hat die Thorner Straße den 11. Platz von 18 Mannschaften belegt! Olga Wolf aus der Klasse Md 2 gewann sogar den Pokal für den 3. Platz bei den Mädchen. So war die Meisterschaft für alle aufregend und ein tolles Erlebnis.

Ein herzlicher Dank geht an Frau Quasowski, die als engagierte Mutter die Kinder das ganze Jahr trainiert hat!

no images were found

Unglückliches und dramatisches Ende im Sparkassen Cup!

Mit viel Pech sind wir im Sparkassen-Cup gescheitert:
Nach einem Spiel auf Augenhöhe haben wir 1:2 gegen die Meyerstraße verloren.

Anschließend reichte es in dem Spiel auf ein Tor – und zwar auf das Tor des Gegners – leider nur zu 1:1 gegen die Friedhofstraße.

Nach einigen Minuten des Zitterns über den Ausgang des Spiels der Meyerstraße gegen die Friedhofstraße stand fest, dass wir ins Elfmeterschießen mussten. Beim Stand von 3:3 hatten wir mit unserem abschließenden Elfmeter die große Chance zum Sieg. Getroffen, aber nur die LATTE. Also gab es Verlängerung im Elfmeterschießen. Die Gegner trafen und wir auch, doch diesmal nur den PFOSTEN.

So sind wir mit viel Pech ausgeschieden. Wir danken allen die uns die Daumen gedrückt haben und besonders unserem Trainer Kim.

Wir sehen uns wieder beim Rotter Bezirksturnier.

Mehr Bilder gibt es weiter unten zu sehen…

Sponsorenlauf für das Circus-Projekt ein voller Erfolg!

Bei bestem Laufwetter wurden am Mittwoch, 24. April 2013 auf dem Schulhof die Laufschuhe unserer Kinder geschnürt! Das Ziel war klar: möglichst viele Runden zu laufen, um Geld für die Finanzierung unseres Circus-Projekts zu sammeln.

Durch Obst-Spenden unserer Eltern war die Versorgung der hochmotivierten Läuferinnen und Läufer hervorragend gesichert. So manches Kind wuchs in der Laufzeit über sich hinaus. Bestimmt haben sich nicht wenige Eltern, Großeltern oder sonstige Sponsoren verwundert die Augen ob der erzielten (und zu bezahlenden) Rundenzahl gerieben.

Ein herzliches Dankeschön an alle Kinder und Sponsoren, die uns mit ihrer Hilfe einen großen Schritt in Richtung Circus-Projekt 2013 gebracht haben!

Wir gewinnen den 1. Platz bei SchülerTal

Mit unserem Projekt „Fantasie ist wichtiger als Wissen“ gewinnt die Ganztagsgrundschule Thorner Straße den mit 2.000 € dotierten 1. Platz bei SchülerTal!

Schülertal GesamtbildÜber das Projekt:
Einmal in der Woche nehmen alle Kinder der Jahrgänge 3 und 4 an einer Experimentierstunde teil. Diese findet in den beiden Chemie- und Physikräumen statt, die unsere Grundschule  hinzubekommen hat. Hier untersuchen die Kinder Phänomene in Zusammenhang mit Luft, Wasser, Feuer, Magnetismus, Akustik, Mechanik, Optik sowie Phänomene aus dem Bereich der „Küchenchemie“.  Zur Dokumentation ihrer Erfahrungen legen sie ein Laborheft an.

Einen ausführlichen Bericht über die Preisverleihung finden Sie bei der WZ.

Mädchenfußball-Team belegt den 2. Platz

Beim Mädchenfußballturnier am 22.02.2013 hat unsere Mannschaft herausragend gespielt und den zweiten Platz belegt.

Herzlichen Glückwunsch!

Handball: Leider ausgeschieden!

Trotz guter Spiele sind wir beim Handballturnier leider in der Vorrunde ausgeschieden. Immerhin haben wir sicherlich die meisten Latten- und Pfostentreffer von allen verbuchen können. Allein in den beiden letzten Spielen haben wir 11 mal zu genau gezielt.

So haben wir im ersten Spiel unglücklich 4:5 verloren, dann trotz großer Überlegenheit 0:0 gespielt und im letzten Spiel unterlagen wir mit 1:4. Es war dennoch ein tolles Turnier unserer Mannschaft!